Diplomstudium

Diplomstudium

Bildungsstufe Eidgenössisch anerkanntes HF-Diplomstudium (höchste berufsbegleitende Bildungsstufe der Branche)
Studiendauer 3 Jahre, mindestens 12 Wochen Ferien pro Jahr, verkürzte Studiendauer von 2 Jahren mit Berufsmaturität möglich
Studienart Praxisorientierter, generalistischer Direktunterricht

Studienbereiche

Studienumfang 1. Jahr samstags, dann auch Freitagnachmittag/-abend
Zielpublikum Branchenangehörige mit einschlägigem Berufsabschluss oder eidg. anerkannte Matura plus mind. ein Jahr qualifizerte Praxis in der  Kommunikationswirtschaft; Berufstätigkeit mind. 50%, meist aber über 80%
Aufnahme Keine Aufnahmeprüfung für Branchenangehörige, jedoch Aufnahmegespräch mit der Direktion zur Eignungsabklärung und Erörterung individueller Fragen
Nächstmöglicher Studienbeginn Im kommenden Schuljahr 2018/19 startet kein HF-Bildungsgang an der HF TGZ. Ab August 2019 wird das staatlich anerkannte HF-Studiengang zum dipl. Techniker HF Medien an der Schule für Gestaltung in Zürich stattfinden.
Abschluss International anerkanntes Diplom
Titel Eidg. dipl. Techniker/in HF Polygrafie/Medien (staatlich geschützter Titel)